Freizeitangebote

Die Burgwallinsel Teterow

Idyllisch, mitten im Teterower See befindet sich die geschichtsträchtige Burgwallinsel. Noch heute zeugen vielerlei Spuren von der einstigen slawischen Besiedlung dieses Eilands.

Im Sommer 2010 wurde die Burgwallinsel von der UNESCO zum „schützenswerten Kulturgut der Menschheit“ erklärt.

zur Burgwallinsel

Teterower See
Der Teterower See in Mecklenburg-Vorpommern liegt im Landkreis Rostock im Mittleren Mecklenburg in einer Wiesen- und Weidenlandschaft im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See.

Erreichbar mit dem Auto in ca. 4 Minuten

Kummerower See
Der Kummerower See in Mecklenburg-Vorpommern liegt zwischen den Städten Malchin, Dargun und Demmin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, etwa 50 Kilometer nordwestlich von Neubrandenburg und 70 Kilometer südlich von Stralsund. Der Kummerower See ist der viertgrößte See des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und gleichzeitig der größte im Landesteil Vorpommern, sowie der achtgrößte deutsche See.

Erreichbar mit dem Auto in ca. 25 Minuten

Malchiner See
Der Malchiner See liegt südwestlich der namensgebenden Stadt Malchin. Am See haben die Landkreise Rostock und Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern Anteile. Das Gewässer ist rund acht Kilometer lang und liegt in einer reizvollen Kulturlandschaft.

Erreichbar mit dem Auto in ca. 15 Minuten

Alle Angaben sind ohne Gewähr